Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/steinejanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





Motorrad geerbt

Ihr Lieben, es tut mir so leid, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Aber ich hatte auch keine leichte Zeit hinter mir. Nachdem vor einem Jahr meine Oma gestorben ist, ist auch mein Vater (also ihr Sohn) vor einem halben Jahr gestorben. Er war leider sehr krank und für ihn war es hinterher eine echte Erlösung, endlich sterben zu dürfen. Mit genug Abstand erscheint mir das alles ganz logisch zu sein, aber wenn man unmittelbar damit zu tun hat und es eben erst passiert ist, dann ist es trotzdem schlimm, seinen Vater zu verlieren. Deswegen war ich auch sehr traurig. Inzwischen überwiegt aber die Erleichterung, dass er sein Leid endlich hinter sich hat.
Mein Vater war begeisterter Motorradfahrer , der allerdings immer mit seinen Jungs auf tolle Touren gefahren ist. Ich als sein kleines Mädchen habe davon nie so wahnsinnig viel mitbekommen und habe das ganze immer als eine Art Geheimnis wahr genommen, wenn er mal wieder für ein Wochenende unterwegs war. Doch jetzt habe ich seine zwei Motorräder geerbt und ich weiß gar nicht so richtig, was ich damit anfangen soll. Ich habe mich zwar schon im Netz ein wenig schlau gemacht , aber so richtig weitergekommen bin ich noch nicht. Ich bin hin und hergerissen, ob ich sie einfach verkaufen soll oder vielleicht sogar noch einen Führerschein machen und selber fahren soll. Das wäre sicherlich in seinem Sinne, fragt sich nur, ob das für mich überhaupt irgendeinen Sinn ergibt. Immerhin habe ich ja ein Auto, kann ich mir das überhaupt leisten? Schwierige Entscheidung irgendwie. Ich geb ja zu, dass mich das schon ein wenig reizt und ich dem auf die Spur kommen will, was meinen Vater an dem Leben auf der Straße so gefallen hat. Naja, da werd ich wohl noch ein wenig weiter grübeln müssen...
30.4.13 11:10
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


marco / Website (30.4.13 11:15)
ersma mein beileid... sterben ist nie gut. was für maschinen hast du denn? ich habe eine honda sevenfifty, die ich seit letztem august nicht mehr gefahren habe. sie steht in einer garage in der nähe von cuxhaven....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung