Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/steinejanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Leben im Hotel.

Diese Woche ist mir etwas selten Kurioses auf der Arbeit passiert. Zur Zeit arbeite ich an der Rezeption, muss man vielleicht dazu sagen. Und da passiert wirklich die ein oder andere komische Geschichte. Nicht selten taucht jemand völlig betrunken an der Rezeption auf und lallt, er könne seinen Schlüßel nicht mehr finden. Nun sind wir ein Hotel der gehobenen Klasse, höchste Diskretion versteht sich da von selbst. Aber manchmal, da fällt es schon schwer, nicht in Lachen auszubrechen.

Gestern, da kam ein Mann an unseren Rezeptionstisch geeilt. Er muss so um die vierzig gewesen sein. Klein, etwas untersetzt mit einem dünnen Bart. Ob ich einen Baufinanzierungsrechner hätte. Wie bitte?! Was soll das denn?! Der Mann schien etwas verwirrt und nach mehrmaligem Nachfragen bestätigte sich der Verdacht: der Gute hatte schon mittags ein paar Schoppen zu sich genommen und da waren ihm wohl seine Probleme aus dem Alltag - die er eigentlich doch nicht mit in den Urlaub nehmen wollte, die er eigentlich doch viel lieber zu Hause lassen wollte - wieder eingefallen. Solche Situationen sind wirklich lustig und man ist geneigt, laut los zu lachen, aber das geht natürlich nicht. Das ist manchmal wirklich nicht so einfach, die Fassung zu behalten.

Letzte Woche, da ist auch etwas passiert, was eigentlich gar nicht so lustig ist, aber man kommt einfach nicht umhin, doch leise in sich hinein zu schmunzeln. Ein junges Pärchen hatte sich lauthals im Eingangsbereich gestritten. Lustig war es vor allem darum, weil es nicht etwa um etwas Ernstes ging, sondern lediglich darum, ob der zugegbenermaßen etwas pummeligen Dame nun die weiße Stoffhose stehe oder nicht. Der arme Kerl, was er auch sagte, er hatt einfach keine Chance mehr. Aber das kennt man ja!

21.4.11 15:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung